Suche
Close this search box.

Masutani Kokuryu VG10 Tsuchime-Damast Gyuto (180mm) Blau

5.00 von 5
(1 Kundenbewertung)

Kunio Masutani Kokuryu Gyuto, VG-10 Stahlkern, ~60-61 HRC, Tsuchime (gehämmert) & Damast Finish, Blauer Holzgriff (Pakkaholz), Made in Japan

105,00 

Vorrätig

Versand am selben oder nächsten Werktag

Beschreibung

Das Masutani Kokuryu Serie zählt mit zu den besten japanischen Einstiegsmessern. Diese Messer verfügen über eine erstklassige Schneidperformance & Verarbeitungsqualität und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Das dezente Tsuchime-Damast-Finish und der Holzgriff aus blauem Pakkaholz machen das Messer außerdem optisch zu einem echten Hingucker.

Das Masutani Gyuto gibt es nur in der 180mm Variante, einerseits um den Preis niedrig zu halten und andererseits weil viele Hobbyköche handlichere & leichtere Messer bevorzugen.

Stahl

Die Kernlage besteht aus hochwertigem VG-10 Stahl. VG-10 Stahl gehört zu den beliebtesten Messerstählen, weil er über sehr gute Eigenschaften verfügt (sehr gute Schärfe, gute Schnitthaltigkeit, einfaches Nachschleifen) und ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis hat. Der Kern wird von weicheren Lagen Damaszenerstahl ummantelt.

Verwendung

Das Gyuto ist ein japanisches Allzweckmesser und das Pendant zum europäischen/deutschen Kochmesser. Es eignet sich für den Großteil der Schneidarbeiten in der Küche wie z.B. zum Schneiden von knochenlosem Fleisch & Fisch, Gemüse und Früchten.

Pflege

  • Nicht für die Spülmaschine geeignet und nicht im Spülbecken liegen lassen
  • Nach Gebrauch abspülen & per Hand abtrocknen
  • Der Griff besteht aus widerstandsfähigem Holz, benötigt aber keiner zusätzlichen Pflege
  • Das Messer mit unserem feinen Keramik-Schärfstab kaufen und 10 Euro Rabatt erhalten

Über Masutani

Der Hersteller Masutani ist eine kleine japanische Familienschmiede aus Echizen, Japan und Teil des Takefu Knife Village. Masutani Messer sind bekannt für ihre ausgezeichnete Qualität zu einem äußerst erschwinglichen Preis und richten sich in erster Linie an Hobbyköchinnen & Hobbyköche, die nach einem sehr guten, aber trotzdem erschwinglichen Küchenmesser für den Hausgebrauch suchen. Mehr über den Hersteller Masutani gibt es hier.

Produktdetails

  • Hersteller: Masutani Hamono
  • Serie: Kokuryu VG10 mit blauem Griff
  • Messertyp: Gyuto
  • Klingenlänge: 180mm
  • Gewicht: ~140g
  • Blattstärke: 1,9mm
  • Stahlkern: VG-10 (rostfrei)
  • Härte Stahlkern: ~60-61 HRC
  • Finish: Tsuchime & Damast (ebenfalls rostfrei)
  • Griff: Blaues Pakkaholz (Westlich)
  • Schliff: Beidseitig (50/50), für Rechts- & Linkshänder
  • Empfohlener Schleifwinkel: 10-15°
  • Made in Echizen, Japan

1 Bewertung für Masutani Kokuryu VG10 Tsuchime-Damast Gyuto (180mm) Blau

Kundenbilder

Bild #1 von Benjamin Helbig
Bild #2 von Benjamin Helbig
Bild #1 von Benjamin Helbig
5 von 5

Benjamin Helbig

Das ist mein zweites Messer von Messer-Mojo. Mit dem Bunka von Tsunehisa war ich schon äußerst zufrieden! Das Masutani ist ebenso schön und sauber verarbeitet. Die Schärfe ist Out of the Box schon top! Natürlich muss man bei den Japanern ein bisschen besser aufpassen. Die sind sehr scharf, aber auch dünner als europäische Messer. Also zum Abstreifen des Schnittguts doch lieber den Messerrücken oder garnicht das Messer nutzen. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich am Masutani allerdings: Der Griff des Messers hat nach dem Auspacken wirklich stark nach dem Phenolharz gerochen, welches bei der Herstellung des Pakkaholzes verwendet wird. Mittlerweile ist der Geruch aber zum größten Teil verflogen. Die Bearbeitung des Auftrages ging wieder schnell und problemlos. Ebenso der Versand. (Und das trotz der Weihnachtsfeiertage)

(0) (0)
Bild #2 von Benjamin Helbig
5 von 5

Benjamin Helbig

Das ist mein zweites Messer von Messer-Mojo. Mit dem Bunka von Tsunehisa war ich schon äußerst zufrieden! Das Masutani ist ebenso schön und sauber verarbeitet. Die Schärfe ist Out of the Box schon top! Natürlich muss man bei den Japanern ein bisschen besser aufpassen. Die sind sehr scharf, aber auch dünner als europäische Messer. Also zum Abstreifen des Schnittguts doch lieber den Messerrücken oder garnicht das Messer nutzen. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich am Masutani allerdings: Der Griff des Messers hat nach dem Auspacken wirklich stark nach dem Phenolharz gerochen, welches bei der Herstellung des Pakkaholzes verwendet wird. Mittlerweile ist der Geruch aber zum größten Teil verflogen. Die Bearbeitung des Auftrages ging wieder schnell und problemlos. Ebenso der Versand. (Und das trotz der Weihnachtsfeiertage)

(0) (0)
Bild #1 von Benjamin Helbig
Bild #2 von Benjamin Helbig
5,0 Bewertung
1-1 of 1 review
  1. Das ist mein zweites Messer von Messer-Mojo. Mit dem Bunka von Tsunehisa war ich schon äußerst zufrieden! Das Masutani ist ebenso schön und sauber verarbeitet. Die Schärfe ist Out of the Box schon top! Natürlich muss man bei den Japanern ein bisschen besser aufpassen. Die sind sehr scharf, aber auch dünner als europäische Messer. Also zum Abstreifen des Schnittguts doch lieber den Messerrücken oder garnicht das Messer nutzen. Einen kleinen Kritikpunkt habe ich am Masutani allerdings: Der Griff des Messers hat nach dem Auspacken wirklich stark nach dem Phenolharz gerochen, welches bei der Herstellung des Pakkaholzes verwendet wird. Mittlerweile ist der Geruch aber zum größten Teil verflogen. Die Bearbeitung des Auftrages ging wieder schnell und problemlos. Ebenso der Versand. (Und das trotz der Weihnachtsfeiertage)

    Bild #1 von Benjamin Helbig
    Bild #2 von Benjamin Helbig
    (0) (0)
Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In