Suche
Close this search box.

Tojiro DP 3 Lagen HQ Santoku Messer (F-503)

Tojiro / Fujiro DP 3 Lagen HQ Santoku F-503, Klingenlänge 170mm, VG-10 Stahlkern, rostfrei, symmetrischer 50/50 Schliff, für Rechts & Linkshänder, Made in Japan

119,00 

Vorrätig

Versand am selben oder nächsten Werktag

Beschreibung

Das Tojiro DP 3 Lagen HQ F-503 Santoku ist ein sehr gutes & hochwertiges japanisches Einstiegsmesser. Simples Design, rasiermesserscharf ab Werk, sehr gute Schneideigenschaften, lange Schnitthaltigkeit , pflegeleicht & ein ausgezeichnetes Preis-Leistungsverhältnis. Ideal für Hobbyköche, die nach einem ersten hochwertigen japanischen Küchenmesser suchen. Das Tojiro F-503 Santoku war außerdem das beste Santoku in meinem Santokumesser Test, weshalb es eines der ersten Produkte in meinem Shop war.

Verwendung

Das F-503 Santoku ist ein klassisches Allzweckmesser für Hobbyköche & den Heimgebrauch. Es eignet sich zum Schneiden von knochenlosem Fleisch & Fisch, Gemüse & Früchten, die Stärke liegt jedoch auf dem Schneiden von Gemüse.

Pflege

  • Nicht für die Spülmaschine geeignet und nicht im Spülbecken liegen lassen
  • Nach Gebrauch am besten per Hand abtrocken
  • Das Tojiro Santoku mit unserem feinen Keramik-Schärfstab kaufen und 10 Euro Rabatt erhalten

Produktdetails

  • Hersteller: Tojiro / Fujiro
  • Serie: DP 3 Lagen HQ
  • Messertyp: Santoku
  • Klingenstärke: 1,8mm
  • Klingenhöhe: ~45mm
  • Gewicht ~180g
  • Klingenlänge: 170mm
  • Stahlkern: VG-10, Edelstahl (rostfrei)
  • Stahlhärte: ~60 HRC Rockwell
  • Schliff: Symmetrisch (50/50 Verhältnis), für Rechts & Linkshänder
  • Empfohlener Schleifwinkel: 10-15°
  • Made in Japan

12 Bewertungen für Tojiro DP 3 Lagen HQ Santoku Messer (F-503)

5,0 Bewertung
1-5 of 12 reviews
  1. Ich liebe dieses Messer. Die Größe ist perfekt für Gemüse jeder Art und es gleitet wie von Zauberhand durch das Schnittgut. Kann ich uneingeschränkt empfehlen!

    (0) (0)
  2. (0) (0)
  3. Klasse, einfach klasse, so macht der Messerkauf doch Spaß! Danke für die Beratung, Empfehlungen und Tipps.

    (0) (0)
  4. Es ist mein erstes japanisches Messer. Top verarbeitet. Liegt gut in der Hand und ist wie erwartet rattescharf. Erste Übung: 1 kg Kartoffeln für ein Gratin in feine Scheiben schneiden. Mit diesem Messer ein Kinderspiel.

    (0) (0)
  5. (0) (0)
Eine Rezension verfassen
You must be logged in to post a review Log In