Fujiwara Kanefusa FKH Gyuto 210mm (Carbonstahl)

Fujiwara Kanefusa FKH Gyuto, 210mm Klingenlänge, Carbonstahl (nicht rostfrei und entwickelt mit der Zeit eine Patina), asymmetrischer 70/30 Schliff, für Rechtshänder

90,00 

Versand innerhalb 1-2 Werktagen

Beschreibung

Das Fujiwara Kanefusa FKH Gyuto ist ein weiteres ausgezeichnetes und hochwertiges japanisches Einsteigermesser. Die FKH Serie hat nochmal eine etwas bessere Preis-Leistung, als die bereits sehr beliebte FKM Serie aus Edelstahl, da Carbonstahl in der Regel günstiger ist, als Edelstahl.

Die FKH Serie besteht aus Carbonstahl, d.h. diese Messer entwickeln mit der Zeit eine Patina und werden bei falscher Handhabung (andauernde Feuchtigkeit auf der Klinge) rosten. Solange das Messer jedoch direkt nach Gebrauch per Hand gereinigt und getrocknet wird, wird man keine Probleme mit Rost haben. Falls doch, lässt sich Flugrost (und bei Bedarf auch die Patina) problemlos mit unterschiedlichen Methoden (z.B. Bar Keepers Friend) entfernen.

Carbonstahl wird in der Regel etwas schärfer, hat eine bessere Schnitthaltigkeit und lässt sich einfacher schärfen, als die meisten Edelstähle.

Das Fujiwara Kanefusa Gyuto ist für die meisten Schneidarbeiten in der Küche geeignet und eignet sich zum Schneiden von Fleisch, Gemüse & Fisch.

Wer nach einem hochwertigen japanischen Einstiegsmesser aus Carbonstahl sucht, dann zählen die Messer der FKH Serie mit zu den besten und preiswertesten japanischen Messern.

Alternativ ist das ebenfalls ausgezeichnete Fujiwara Kanefusa FKM Gyuto aus Edelstahl sehr gut als japanisches Einstiegsmesser geeignet.

  • Fujiwara Kanefusa FKH Gyuto (japanisches Kochmesser)
  • Klingenlänge: 210mm
  • Stahlhärte: ~58-59 HRC Rockwell
  • Stahl: SK-4 (Carbonstahl)
  • Schliff: Asymmetrisch (70/30 Verhältnis, für Rechtshänder)
  • Made in Japan

Zusätzliche Informationen

Klingenlänge

210mm

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreibe die erste Bewertung für „Fujiwara Kanefusa FKH Gyuto 210mm (Carbonstahl)“