Share on twitter
Share on pinterest
Share on telegram
Share on whatsapp
Share on facebook
Share on email

Ioxio Duo Keramik-Wetzstab Testbericht

ioxio-duo-keramik-wetzstab-test

In diesem Testbericht erfahren Sie alles, was Sie über den Ioxio Duo Keramik-Wetzstab wissen müssen. Wie gut er schärft, welche Vor- & Nachteile er besitzt und für wen er geeignet ist und alles, was Sie über den Ioxio Duo Schleifstab sonst noch wissen müssen.

Inhaltsverzeichnis

Der Firma Ioxio hat mich vor einiger Zeit kontaktiert und mir unverbindlich einige Produkte zugeschickt. Ich habe diese Produkte jetzt einige Wochen lang getestet und gebe in diesem kleinen Testbericht meine ehrlichen Erfahrungen wieder.

Wen der Testbericht überzeugen konnte und wer mich unterstützen möchte, kann den Ioxio Duo Wetzstab (oder andere Produkte) ohne Mehrkosten bei Amazon oder eBay kaufen. Ich erhalte eine kleine Provision und es motiviert mich, weiterhin Produkte zu testen.

Wer die Firma Ioxio direkt unterstützen möchte, kann den Ioxio Duo in deren Shop bestellen.

Über Ioxio

Wie ich erfahren habe, hat die Firma Ioxio seit über 40 Jahren Erfahrung mit der Herstellung von Schärfmitteln und hat sich auf die Herstellung von Keramikwaren spezialisiert. Ioxio hat seinen Hauptsitz in Deutschland und stellt ebfenfalls Produkte für namhafte Hersteller her.

Das sagt zwar erstmal nichts über die Qualität der Produkte aus, aber es ist meiner Meinung schon ein Unterschied, ob Ioxio beispielsweise eine No Name Firma ist, die erst seit kurzem existiert oder ihre Produkte beispielsweise aus China importiert.

Auf einen Blick

KriterienBewertung
Erreichbare Schärfe7-8
Preis-Leistung8
Verarbeitung9
Bedienbarkeit & Einfachheit10
Endergebnis8,5

Produktdetails

  • Material: Keramik
  • Härte: 70+ HRC
  • Gesamtlänge: 38cm
  • Schleiffläche: 26cm
  • Gewicht: 200g
  • Form: Oval
  • Durchmesser: ~1,8cm/~1cm
  • Körnung: F360/J800, F1000/J3000 (europäisch/japanisch)
  • Abtrag: Hoch/Gering
  • Schliffbild: Grob/Fein

Erster Eindruck

Der erste Eindruck ist, wie schon von den anderen Ioxio Produkten durchaus positiv. Die Verarbeitung ist bei allen Ioxio Schärfstäben hochwertig und weist keinerlei Mängel auf. Der Griff ist aus hartem und hochwertigem Plastik, mit einer metallischen (vermutlich Aluminium) Ummantelung vorne am Griff, wo das Ioxio Logo eingraviert ist.

Besonderheiten

Beim Ioxio Duo gibt es zwei Besonderheiten, die mir positiv aufgefallen sind. Die ovale Form (der weißen Seite) und die unterschiedlichen Körnungen.

Ovale Form

Die meisten Keramik-Wetzstäbe sind rund, weil die Herstellung ovaler Keramikstäbe vermutlich komplizierter ist. Ovale Formen sind jedoch besser, weil sie mehr Kontaktfläche bieten und sich der Druck beim Abziehen verteilt. Dadurch werden Messer nicht nur effektiver, sondern auch gleichmäßiger geschärft.

Unterschiedliche Körnungen

Feine Körnung – Die feine weiße Körnung (F1000/J3000) entspricht in etwa der Körnung eines mittelfeinen bis feinen Schleifsteins und ist hauptsächlich dazu da, um die Schärfe des Messers zu erhalten. Sie trägt zwar auch Material ab, allerdings ist der Abtrag relativ gering. Für den regelmäßigen Gebrauch und das Nachschärfen, sollte die feine Körnung verwendet werden.

Grobe Körnung – Mit der Zeit wird ein Messer jedoch stumpf, sodass die feine Körnung nicht mehr die gewünschten Ergebnisse erzielt. Wenn das der Fall ist, sollte die grobe blaue Körnung (F360/J800) verwendet werden. Die grobe Körnung ist deutlich rauer und erzeugt einen Grundschliff. Aufgrund des relativ hohen Abtrags, sollte die grobe Körnung selten verwendet werden.

Schärfergebnis

Alle meine getesteten Messer wurden nach wenigen Zügen selbst mit der groben Körnung wieder scharf, sodass sich damit bereits Papier schneiden lies. Der Schliff der groben Körnung ist allerdings recht rau und stellt lediglich einen Grundschliff dar.

Die feine Körnung glättet die Schneide nochmal deutlich, sodass die Schneide spürbar glatter und schärfer wird. Mit der feinen Körnung lässt sich Papier deutlich geschmeidiger schneiden.

So sehen die Schneiden unter dem Mikroskop aus. Man kann sehr gut sehen, wie rau die Schneide nach dem groben Schliff ist und dass sie nach der feinen Körnung deutlich feiner wird.

Edelstahlschneide nach grober Körnung

Edelstahlschneide nach feiner Körnung

Carbonstahlschneide nach grober Körnung

Carbonstahlschneide nach feiner Körnung

Preis-Leistung

Der Duo Schleifstab hat ein durchaus gutes Preis-Leistungsverhältnis, weil er ein grober und ein rauer Wetzstab in einem ist. Dadurch wird ein separates Nachschleifen (Schleifstein oder Schleifservice) entweder ganz überflüssig oder es muss deutlich seltener durchgeführt werden.

Zudem ist der Ioxio Duo eine Komfort Lösung für alle, die wenig Platz haben oder sich nicht um weitere Schärfmittel kümmern wollen. Ob sich mit dem Duo das Nachschleifen (mit Schleifstein) vollständig ersetzen lässt, kann ich derzeit noch nicht sagen, weil ich ihn dafür zu kurz getestet habe.

Welche Messer können mit dem Ioxio Duo Wetzstab geschärft werden?

  • Alle europäischen Küchenmesser mit glattem, symmetrischem Schliff
  • Messer aus Carbonstahl
  • Japanische Messer mit symmetrischem Schliff
  • Jagdmesser, Outdoormesser, Survivalmesser

Folgende Messer sollten eher nicht mit dem Duo geschärft werden

  • Messer mit asymmetrischem Schliff (hauptsächlich traditionelle japanische Messer)
  • Gezackte Messer
  • Sehr harte und spröde Messer (die grobe Körnung könnte harte Klingen (62+ HRC) unter Umständen beschädigen

Für wen ist der Ioxio Duo geeignet?

Der Ioxio Duo Schleifstab ist meiner Meinung nach hauptsächlich für Privatanwender & Hobbyköche geeignet, die nach einer einzigen Lösung suchen, um ihre Messer schnell und einfach zu schärfen.

  • Hobbyköche
  • Privatanwender
  • Für Anfänger & Einsteiger
  • Für alle, die ihre Messer schnell und einfach geschärft haben wollen
  • Für alle, die sich nicht großartig mit dem Schärfen beschäftigen wollen

Für wen ist der Ioxio Duo nicht geeignet?

Aufgrund der Brüchtigkeit von Keramik-Wetzstäben, würde ich ihn nicht unbedingt in professionellen Betrieben empfehlen. Dort ist es oftmals sehr hektisch, sodass die Bruchgefahr zu groß ist.

Zudem ist er aus demselben Grund nicht für Unterwegs geeignet.

  • Professionelle Betriebe
  • Für Unterwegs
  • Für häufige Transporte

Vor- und Nachteile auf einen Blick

VorteileNachteile
2 in 1 LösungBrüchigkeit (wie alle Keramik-Schärfstäbe)
Schnelle und einfache BedienungKeine Lösung für unterwegs
Besonders gut für Anfänger & Einsteiger
Solide Schärfe
Gutes Preis-Leistungsverhältnis
Platzsparend

Fazit

Ich muss sagen, dass ich zuerst etwas skeptisch war, was den Ioxio Duo Keramik Wetzstab anging. Je mehr ich getestet habe und je mehr ich über die Firma Ioxio erfahren habe, desto positiver wurde meine Meinung. Er ist sicherlich nicht für Vollprofis geeignet, die kompromisslose Schärfe wollen, aber das ist auch nicht die primäre Zielgruppe.

Er ist für alle, die nach einer einzigen Lösung suchen, um ihre Messer innerhalb weniger Minuten wieder auf eine ordentliche Schärfe bekommen wollen, ohne sich großartig mit dem Thema Schärfen beschäftigen zu müssen. Zudem ist er platzsparend und deutlich besser als die meisten Wetzstähle und herkömmliche Messerschärfer.

Ähnliche Artikel

Weitere Artikel

Schreibe einen Kommentar